Job-Angebot: eine Studentische Hilfskraft für die Web-Administration

Kontakt bitte über Michael Rist, M.Sc.,
E-Mail: rist@is.inf.uni-due.de

Die Arbeitsgruppe “Informationssysteme” sucht eine Studentische Hilfskraft für die Webadministration. Zu den Aufgaben gehören:

  • Pflege unseres Webauftritts
  • Dokumentation der Software
  • Programmierarbeiten
  • ggf. weitere Tätigkeiten

Voraussetzungen

  • Fundierte Kenntnis von HTML, CSS, XML und PHP (notwendig)
  • Erfahrung im Umgang mit Apache, Tomcat und MySQL, Java-Servlets, Ilias (wünschenswert)
  • Gute Kenntnisse in MS Word, Excel und Powerpoint (wünschenswert)
  • Gute Deutsch- und (fachbezogene) Englischkenntnisse
  • Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten und Einarbeiten in neue Technologien

Vertragsdetails

  • Start: 01. 07. 2017 oder später
  • Stunden/Woche: 6 – 8

Kontaktpersonen

Weitere Beschreibung

Link zur Stellenausschreibung

Wir suchen ab August 2017 eine Studentische Hilfskraft für die Wartung des Webauftrittes unserer Arbeitsgruppe und zur Unterstützung bei Arbeiten mit MS-Office. Der Aufgabenbereich umfasst:

  • die Pflege von Inhalten (HTML, PHP, XML und MediaWiki)
  • die Erstellung und Pflege von Lehre-Servlets (Java, Wicket, Tomcat)
  • Aufbereitung von MS-Office-Dokumenten
  • Unterstützung bei Problemen mit Microsoft Office

Dafür bieten wir die übliche Bezahlung für Studentische Hilfskräfte, sowie:

  • großzügige Versorgung mit Keksen und koffeinhaltigen Heißgetränken der Wahl
  • Arbeit in einer angenehmen Atmosphäre
  • Möglichkeit, Erfahrung in wichtigen Schlüsseltechnologien der Webentwicklung zu sammeln
  • eine klimatisierte Arbeitsumgebung
  • freie Arbeitszeitgestaltung

Die Arbeit kann am eigenen Rechner oder an unseren Rechnern erledigt werden. Zur Koordination setzen wir das Ticket-System „Jira“ ein.

Job-Angebot: eine Studentische Hilfskraft für das Projekt ProViel

Achtung: Kontakt bitte über Nils Kurowsky, M.Sc.,
E-Mail: kurowsky@is.inf.uni-due.de

Die Arbeitsgruppe “Informationssysteme” sucht eine Studentische Hilfskraft für das Projekt ProViel. Zu den Aufgaben gehören:

  • Programmierarbeiten
  • Pflege unserer Rechner
  • ggf. weitere Tätigkeiten

Voraussetzungen

  • Gute Programmierkenntnisse in PHP, HTML5, JavaScript (notwendig) und Python (wünschenswert)
  • Grundkenntnisse in der Administration von Linux-Servern
  • Bereitschaft zu Einarbeitung in neue Themen (wichtig!)
  • Freundliches, kompetentes Auftreten
  • Gute Deutsch- und (fachbezogene) Englischkenntnisse (notwendig)

Vertragsdetails

  • Start: 01. 04. 2018 oder später
  • Stunden/Woche: 6 – 10

Kontaktpersonen

Weitere Beschreibung

Informationen zum Projekt Professionalisierung für Vielfalt

Anfallende Aufgaben im Projekt sind:

  • Programmierung lokaler Anpassungen und Erweiterungen für Moodle und Notabene
  • Beratung von Dozierenden zum Einsatz von E-Learning-Tools
  • Bearbeitung von Support-Anfragen
  • Unterstützung des wissenschaftlichen Personals

Im Rahmen des Projekts bieten sich auch verschiedene Möglichkeiten für Abschlussarbeiten, welche evtl. thematisch an die Tätigkeit anknüpfen können.

Formlose Bewerbung bitte an die oben genannte E-Mail Adresse. Der Bewerbung sind folgende Unterlagen beizufügen:

  • Lebenslauf
  • Kurze Beschreibung bisheriger Programmiererfahrung
  • Auflistung der besuchten Veranstaltungen und Notenübersicht

CAR-connects – Die Karriere-Messe für die Mobilitätsindustrie

Dear ISE students

The annual CAR-Connects Fair is upon us. On 9th February (09.02.2018) in Bochum, you can meet with representatives of almost all companies in Germany form the automobile industry and not only. You will find a lot and divers opportunities for internships, as well as bachelor and master theses and jobs.

Furthermore you can participate in different workshops if you for example need help with your CV or motivation letter.

The entry is free for students, however you need to preregister in order to get in.

The following link will lead you to the registration form. Please give you correct and full information and do not forget to bring your Studierendenausweiß (student ID) on the day of the fair:

http://bochum.car-connects.de/fuer-besucher/anmeldung/

Do not miss this opportunity to get in touch with the industry!

Your ISE student council

O-Woche Orientation week WS17/18

Dear students, the City Tour on 05.10.2017 will start at

3 p.m.!!!! (15 Uhr)

We start at the BB Building!!! (Oststr. 99)

 

Hello fellow ISE students and freshmen,

The orientation week for the winter semester 2017/2018 will take place from the 04.10. till the 06.10.2017 this year. We have planned a Campus Rally, a BBQ, a City Tour and a Pub Crawl for you. Please join us on Facebook to get more information and updates!

Schedule:

04.10.2017

  • 10 to 12 a.m. Info Seminar for all incoming ISE students at SG135
  • 12 to 1 p.m. freshmen bags give away and preregistration for the City Tour and the Pub Crawl and the Campus Rally
  • 1 to 4 p.m. Campus Rally
  • 4 p.m. announcement of the winners from the Campus Rally and opening of the BBQ

05.10.2017

  • 1 to 4:30 p.m. City Tour
  • Starting at building BB (Oststr. 99, 47057 Duisburg)

06.10.2017

  • 6 to 12 p.m. Pub Crawl
  • Starting at Finkenkrug (Sternbuschweg 71, 47057 Duisburg)

We hope to see you there and can’t wait to get to know you!

Your student council ISE

start2grow

Hello dear ISEers,

Start2grow is an initiative of the city of Dortmund and amis to help students and graduates with their business ideas and plans. if you have an idea for a business or have jsut started your own business selling some product or offering services (oriented in some way to university, study programs, students or connected in any way to your time at the univercity), ccke out the website fo the event and even participate!

The participation is for free. More information here:

www.start2grow.de

CAR-Connects

CAR-connects Logo

Dear ISE students. The annual CAR-Connects Fair is upon us. On February the second (02.02.2017) in Bochum you can meet with representatives of almost all companies in Germany form the automobile industry and not only. You will find a lot and divers opportunities for internships, as well as bachelor and master theses and jobs.

Furthermore you can participate in different workshops if you for example need help with your CV or motivation letter.

The fair is organized from Prof. Dr. Ferdinand Dudenhöffer, Direktor CAR-Institut, Universität Duisburg-Essen in cooperation with many other institutes and companies.

The entry is free for students, however you need to preregister in order to get in.

The following link will lead you to the registration form. Please give you correct and full information and do not forget to bring your Studierendenausweiß (student ID) on the day of the fair:

http://bochum.car-connects.de/fuer-besucher/anmeldung/#students

Here you can find the program for the fair:

http://bochum.car-connects.de/fuer-besucher/ablauf-programm/

Do not miss this opportunity to get in touch with the industry!

Your ISE student council